Damen 1

D1

„Endlich wieder Basketball“ heißt es seit Mitte Mai wieder bei der 1.Frauen-Mannschaft – und das seit dem 7.Juni 2021 wieder wetterunabhängig in den alt-bewährten Trainingshallen.

Ob es eine Basketball-Saison 2021/2022 geben wird? Wer weiß das schon wirklich?

Hauptsache ist die zurückgewonnene Gemeinschaft und der Spaß am Basketball!!!

Große Veränderungen stehen jedenfalls aktuell auch an: Thorsten Haverland ist im Verein bestens bekannt, bewährter Jugend-Trainer und Jugend-Koordinator und nun der neue Co-Trainer. Thorsten und ich kennen uns inzwischen sehr gut und ich glaube, dass wir als Trainer-Team eine sehr gute Kombination sind. So starten wir nach der ewig langen „Covid19-Pause“ mit unseren Ladies zunächst mit abwechslungsreichem Grundlagen-Training.

Einige Spielerinnen werden uns wohl studienbedingt oder durch geplante Auslandsaufenthalte verlassen: Lelaina Pauli, Nele Dodt, Marie Förster, Louisa Bott, Carlotta Schenkel zählen hier zu den „Kandidatinnen“, die wir sehr wahrscheinlich schon bald sehr vermissen werden. Lelaina und Nele gehören zu den Spielerinnen, die das Spiel der Mannschaft in den letzten Jahren in beiden Spielrichtungen wesentlich geprägt haben. Hier wird sehr viel Verantwortung frei werden.

Im „Probe-Training“ befinden sich mit Klara Hegemann, Mia Tietz und Jannika Wilms drei Jugend-Spielerinnen, für die der Einsatz im Nachwuchs-Bereich allerdings absolute Priorität genießen wird. Die Drei haben die Chance sich in unserem Training weiterzuentwickeln und insbesondere von der Spiel-Intensität zu profitieren.

Es gibt noch die eine oder andere interessante Spielerin aus Paderborn oder Lippstadt – der Kader wird sich in den nächsten Wochen finden.

Erstmal gehen wir es sehr, sehr motiviert und mit viel Spaß an – unser gemeinsames Basketball-Comeback.

Trainingszeiten: 

Montags: 20:30-22:00 Uhr (Sporthalle des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs)

Dienstag: 20.00-22.00 Uhr (Sporthalle des Aldegrever-Gymnasiums)

Donnerstag: 19.30-22.00 Uhr (Sporthalle des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs)

Infos zum Team


Trainer


Infos

Letzte News

  • 1996140924-web3orubbdamenbc70soest-paderborn-22-1aAj9Tj0LLf1
    • 10.04.2019

    D1 | BC 70-Damen dominieren gegen Paderborn eindeutig

    Soest – „Defense, Defense, Defense“, riefen die Spielerinnen des BC 70 Soest von der Auswechselbank. Die Spielerinnen auf dem Feld folgten dem Aufruf: Die Landesliga-Meister-Damen ließen auch im letzten Heimspiel der Saison nicht locker, gewannen haushoch mit 95:38 gegen den SC GW Paderborn.

    Mehr lesen
  • 544025699-resized-3orubbgaleriedamenbc70-schwerte-13-37xWpEvvf2
    • 03.04.2019

    D1 | Godisch-Team zeigt starke Auswärtsleistung in Nordkirchen

    Nordkirchen – Die Landesliga-Meister-Damen des BC 70 Soest haben am Sonntag die von Trainer Kai Godisch erhoffte starke Auswärtsleistung gezeigt. Beim Vorletzten, dem FC Nordkirchen, legten die Siebzigerinnen beim 75:43-Sieg einen souveränen Auftritt hin.

    Mehr lesen
  • 1850396209-lisa-sommer-steuerte-neun-punkte-sieg-70-damen-gegen-schwerte-bei-OWef
    • 28.03.2019

    D1 | Soester Meister-Damen mit elf Dreiern beim klaren Sieg gegen Schwerte

    Soest – „Das war ein runder Sieg!“ Kai Godisch, der Trainer der Landesliga-Damen des BC 70 Soest, war rundherum zufrieden nach dem 88:46 seiner Mannschaft gegen die Schwerter TS.

    Mehr lesen
  • 675093416-landes-werden-wieder-oberliga-damen-nach-feststehenden-aufstieg-kannte-jubel-keine-grenzen-Pmef
    • 20.03.2019

    D1 | Mit Zehn-Punkte-Lauf zur Meisterschaft - Jubel bei BC 70-Damen

    Kamen – Furioses Finale der Landesliga-Damen des BC 70 Soest bei ihrem Meisterstück beim TVG Kaiserau. Als Anna Bönicke Sekunden vor dem Ende doch noch Ball zum 58:56 (19:22) in den Korb der Gastgeberinnen beförderte, kannte der Jubel keine Grenzen. Das junge Soester Team lag sich in den Armen, feierte mit den Fans und den Spielern der ersten Herren, die auf ihr Spiel warteten – gemeinsam waren Freunde, Spieler und Vereinsmitglieder per Bus angereist.

    Mehr lesen

Bildergallerie