D2 | Auswärtssieg in Lippstadt

news standard.jpg?w=270&h=270&fit=thumb

Endlich fing auch für unsere Bezirksliga Damen die Rückrunde an. Wie üblich bei Auswärtsspielen mussten wir auf einige Stammkräfte verzichten, dafür waren Franzi und Marie mit dabei! Mit Maddi, Lara, Lotte, Liza und Britta fingen wir an und Maddi machte schon nach wenige Sekunden den ersten Korb. Obwohl es ein wenig dauerte, bevor wir uns absetzen konnten, lagen wir nie zurück in diesem Spiel. Über 6-3 nach 3 Minuten und 12-5 in der 6. endete das Viertel 14-9 für uns. Das zweite Viertel ging gut los, Franzi und Lara machten die ersten 8 Punkte und damit gab es eine Vorentscheidung. Auf der Gegenseite war Paula Lindhauer sehr aktiv und sie schaffte 9 von 12 Punkte für Lippstadt: 31-21 zur Pause. Der Auftakt des dritten Viertels verpennten wir ein wenig. Lippstadt kam bis auf 3 Punkte heran, bevor wir uns wieder fingen: 33-30 nach 25 Minuten. Dann aber machten wir die nächsten 7 und damit war der alte Abstand wiederhergestellt: 42-32 nach 3 Viertel. Hier konnten Gabi, Lotte und Liza gute Akzenten setzen. Im letzten Viertel lief es dann wieder besser bei uns. 31.Minute: 48-32, 35. Minute: 51-35. Dann ein kleiner Einbruch, was vielleicht dadurch kam, dass Britta ihr 5. Foul bekam. Dies überraschte uns alle, weil das keiner auf dem Schirm hatte. Wir waren überzeugt, dass sie bis dahin erst 3 Fouls hatte, aber na ja.. Lippstadt schaffte in einer Minute 7 Punkte, und Erfahrung musste her! Also wurde Haubi wieder aufs Spielfeld geschickt und schon war es vorbei mit der Lippstadter Freude ;-) Die Gastgeberinnen trafen nicht mehr, dafür waren wir bei manch einem Freiwurf erfolgreich und gewannen zum zweiten mal gegen den TVL: 59-42. Ein entspanntes Spiel, was richtig Spaß gemacht hat. Erfreulich ist die gute Entwicklung von Maddi und Lara, weiter so Mädels!

Für den BC spielten: Gabi, Franzi, Maddi, Marie, Liza, Haubi, Lara, Britta und Lotte.

Zum Team

Damen 2

Trainer

Thomas Kaplon